Auf Facebook posten
Auf Twitter posten
Per E-Mail senden
Home Email

Der

Asyl-Arbeitskreis

der Gruppe 1118

Mannheim

Der Asyl-Arbeitskreis von Amnesty International in Mannheim wurde 1994 von den langjährigen und ehrenamtlichen Amnesty-Mitgliedern Karin Haiges (ehem. ai-Bezirksreferentin Asyl) und Norbert Sauer (ehem. Gruppensprecher der Mannheimer Basisgruppe 1118)  gegründet.


Seit dieser Zeit setzt sich der Asyl-AK der Gruppe 1118 für die Belange und Rechte von Flüchtlingen und AsylbewerberInnen in Mannheim ein.


Der Arbeitskreis verfolgt aufmerksam die Einhaltung der Menschenrechte von AsylbewerberInnen und Asylbewerbern in der Region.


Darüber hinaus stellen die Mitglieder des Asyl-AK in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Abschiebehaft das alleinige und ehrenamtliche Betreuungsteam in der Abschiebehaftanstalt für Baden-Württemberg - der Abschieb-ungshaftanstalt  Mannheim.


Das Mannheimer "Asylcafé" - eine Anlaufstelle mit Beratungs-schwerpunkt - wird ebenfalls von den Mitgliedern des ai-Asy-AK Mannheim  geleitet.

Asyl-Notruftelefon

nur bei drohender oder erfolgter Abschiebehaft:

03212- 1250199

Anrufbeantworter,

wird täglich mehrfach abgehört!


Audio-CAPTCHA anhören

Bitte geben Sie

hier die

nebenstehende

Zeichenfolge ein:

Oder senden Sie uns hier eine Mail, die uns sofort erreicht: